Kunstprojekt „ART & ARbeiT“ bei der Arbeitserzieher-Ausbildung an der CSS Freiburg

Zur neuen Arbeitserzieher-Ausbildung an der Carlo Schmid Schule in Freiburg gehört auch das Kunstprojekt „ART & ARbeiT“ in dem die Schülerinnen und Schüler in Teams ihre Kreativität und Teamfähigkeit am Thema Upcycling erfahren und entwickeln.
Dabei entstanden schöne, spannende und überraschende Arbeiten, die bei der krönenden Vernissage der Öffentlichkeit vorgestellt wurden.

Das Kunstprojekt ermöglichte vertiefte Kontakte zur Arbeitswelt, den Vertreterinnen und Vertretern der Einrichtung, die an diesem Tag einen sehr ausführlichen Einblick in die Ausbildungsarbeit der Carlo Schmid Schule bekamen. Gleichzeitig stellten sie in der „Jobbörse“ den heranreifenden Arbeitserzieherinnen und Arbeitserziehern ihre Arbeitswelt vor. So konnte der Funke für die spätere Zusammenarbeit auf allen Seiten überspringen!